WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan
IS droht mit Anschlägen bei WM

Terror-Alarm

IS droht mit Anschlägen bei WM

Eine verstörende Abbildung einer Hinrichtung von Lionel Messi - der IS verbreitet Angst und Schrecken bei der derzeitigen Weltmeisterschaft. Anhänger werden dazu aufgerufen, Terror-Anschläge während der WM-Spiele zu begehen. 

Terror-Panik 

Großveranstaltungen wie die Fußball-Weltmeisterschaft sind ein durchaus beliebter Ort für Terroranschläge - deshalb sind die Sicherheitsbehörden auch bei der diesjährigen WM in Russland in ständiger Alarmbereitschaft. Ob sich der bisherige Frieden bald in Terror-Attacken verwandeln wird, bleibt weiterhin unklar.

Aufruf-Video zu Anschlägen 

Jedoch sind die Aufrufe an IS-Anhänger mehr als nur deutlich: Die Terror-Organisation zeigt Kämpfer in einem WM-Stadion. Mit den Worten "Wolfs of the caliphate", "Wölfe des Kalifiats, macht euch bereit für die Jagdsaison" ruft die Terror-Organisation ihre Anhänger zu Taten auf. In einem Video wird Lionel Messi hingerichtet und kniet auf dem Fußballrasen. 

In Moskau gab es bereits einen Vorfall, bei dem ein Taxi in eine Menschenmenge fuhr. Laut den russischen Behörden soll es sich jedoch bei dieser Tat nicht um einen Terroranschlag handeln. Das russische Innenministerium sieht sich bereit, an jedem Ort und zu jeder Zeit gegen jede Art von Rechtsverbrecher anzukämpfen. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum