WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan
Belgien-Goalie spannte Mitspieler Freundin aus

Pikante Affäre

Belgien-Goalie spannte Mitspieler Freundin aus

Das 0:1 im Halbfinale gegen Frankreich zerstörte Belgien den ganz großen Traum. Die goldene Generation rund um Eden Hazard, Kevin De Bruyne und Co. stand vor dem ganz großen Triumpf und dem erstmaligen Einzug in ein WM-Halbfinale.

Bis dahin legte Belgien eine glanzvolle Leistung und wirkte wie ein eingespieltes Team. Dabei soll innerhalb der Mannschaft aber gar nicht alles eitel Wonne sein. Die Superstars Kevin De Bruyne und Thibaut Courtois können sich nämlich gar nicht ausstehen. Schuld daran soll eine pikante Affäre sein.

Wie der ManCity-Spieler in seiner Autobiografie "Keep it simple“ verriet, hatte Courtois 2013 eine Affäre mit seiner damaligen Freundin. Ein Rauswurf des Star-Tormanns stand damals im Raum, De Bruyne selbst entschied sich allerdings dagegen. „Obwohl ich immer noch nicht glauben kann, was Courtois getan hat, arbeiten wir weiterhin professionell zusammen“, so De Bruyne in seiner Biografie. Das Verhältnis der beiden ist seit damals aber äußerst angespannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum