WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan

WM-Spiel

"Man of the Match": Star-Torschütze lehnt Preis ab

Bei der WM in Russland wird auch nach jeder einzelnen Partie eine Auszeichnung vergeben: den Pokal zum "Man of the Match". Und genau diesen edlen Award lehnte Ägyptens Torhüter Mohamed El-Shenawy ab. 

Ablehnung von Alkohol 

Betrachtet man den Hintergrund seiner Entscheidung, wird deutlich: El-Shenawy ist gläubiger Moslem und lehnt deshalb Alkohol streng ab. Da der "Man of the Match"-Preis vom Bierhersteller "Budweiser" gesponsert wird, will der Torhüter nun auch diese Verbindung sichtlich ablehnen. 

 

In einem Twitter-Post  nach dem Spiel gegen Uruguay wird die Ablehnung des Awards deutlich erkennbar - ein Mitarbeiter einer ägyptischen Sportwebsite schreibt dazu, es gäbe mehrere Nationen, inklusive Saudi-Arabien, in denen Alkohol nicht zwangsläufig getrunken werden würde. Laut seiner Ansicht hätte es klar sein müssen, dass er Torwart den Award nicht unbedingt akzeptieren würde. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum