Dakar-Schock: Zuschauer bei Unfall verletzt

Crash mit Lkw

Dakar-Schock: Zuschauer bei Unfall verletzt

Ein Zuschauer ist bei der Rallye Dakar in Peru bei einem Unfall mit einem Lkw verletzt worden. Der Mann wurde außerhalb des Zuschauer-Bereichs von dem Lastwagen erfasst und brach sich dabei den Oberschenkel. Der 60-Jährige befand sich demnach in einem nicht gesicherten Bereich und wurde von dem russischen Teilnehmer Andrej Karginow getroffen. Dabei zog sich der Südafrikaner einen Bruch des Oberschenkels zu und wurde ins Krankenhaus nach Arequipa geflogen.

Karginow wurde später von der Rennleitung aus der Wertung genommen, weil der 42-Jährige nicht angehalten hatte, um sich nach dem Unfallopfer zu erkundigen. Karginow hatte am Donnerstag die vierte Etappe in der Truck-Wertung für sich entschieden und lag in der Gesamtwertung auf Rang zwei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum