Ej Viso

Horror-Crash

Ej Viso überlebt Feuerinferno

Venezuelas Ej Viso überlebt Horror-Crash bei Indy 500.

KVRT-Pilot Ej Viso krachte am Turn 1 des Indianapolis Motor Speedways, kurz vor Ende der offiziellen Trainingssession in die Streckenbegrenzung. Sein Bolide brach dabei auseinander und fing sofort Feuer.

Viso ansprechbar und bei Bewusstsein
Der 25-jährige Venezolaner wurde vom medizinischen Streckenpersonal direkt in das Methodist Hospital von Indianapolis gebracht. Viso konnte nach 5 Stunden das Spital wieder verlassen, klagt aber über Rückenschmerzen. Röntgen- und MRI-Untersuchungen zeigten allerdings - wie durch ein Wunder - keine gröberen Verletzungen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .