Ex-Cross-Meister Mauser gibt Comeback

Der 2007 nach seinem vierten Staatsmeistertitel wegen anhaltender Rückenprobleme zurücktretene Motocross-Fahrer Markus Mauser wagt 2010 ein Comeback. Der 26-jährige Niederösterreicher wird beim MX-Open-Saisonauftakt am 5. April in Paldau auf einer KTM 250X an den Start gehen.

Danach wird er aber vorerst nur an ausgesuchten Terminen und abhängig von der Fitness antreten. Auch Mausers Freundin Jeanine Brandin fährt Motocross und bestreitet den SX Ladies Cup.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .