F1-Jungstar Norris muss sich wegen Wette Haare abrasieren

Bei Online-Rennen verloren

F1-Jungstar Norris muss sich wegen Wette Haare abrasieren

Formel-1-Pilot Lando Norris muss seine Haare abrasieren, nachdem er eine Wette verloren hat. 

Das bringt aber dem Kampf gegen das Coronavirus mehr als 12.000 Dollar (knapp 11.000 Euro). Mehr als 136.000 User hatten ihm am Wochenende bei einem virtuellen Charity-Autorennen zugesehen, damit hatte der 20-jährige McLaren-Fahrer nicht gerechnet. Norris hat 1,3 Millionen Follower auf Instagram.
 
Während der wegen der Pandemie WM-freien Zeit bestreiten einige der Formel-1-Piloten Online-Rennen, darunter Norris oder der niederländische Red-Bull-Star Max Verstappen.
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .