Heute steigt Formel-1-Gala in Wien

Mega-Event mit Superstars

Heute steigt Formel-1-Gala in Wien

Ab 12.30 Uhr tummeln sich die Motorsport-Stars am Wiener Heldenplatz.

"Gemma Rosberg schauen" lautet heute das Motto der heimischen Formel-1-Fans. Der Mercedes-Star erhält im Rahmen der FIA Prize-Giving-Gala in Wien den Weltmeister-Pokal. Die feierliche Zeremonie startet um 19 Uhr in der Hof burg - in exklusiver Runde. Eingeladen ist alles, was Rang und Namen hat. Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone kommt ebenso wie FIA-Präsident Jean Todt. Ausgezeichnet werden alle Motorsport-Weltmeister (die auch ihre Siegerautos mitbringen). So wird Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff die Trophäe für den Gewinn der Konstrukteurs-WM in Empfang nehmen.

+++Hamilton mit emotionalem Post an Rosberg+++

Niki Lauda stellt sich den Fragen der Fans
Zu Mittag lohnt sich der Besuch (bei freiem Eintritt) am Heldenplatz. Extra für die Fans wird Mercedes-Boss Niki Lauda auf der ÖAMTC-Bühne Frage und Antwort stehen. Genauso wie Red-Bull-Racing-Star Daniel Ricciardo. Auch heimische Rallye-Größen wie Manfred Stohl und Raimund Baumschlager sind bei der 120-Jahr-Feier des heimischen Automobilclubs dabei.

KTM und Red Bull mit Erlebnisstationen
Damit nicht genug: Die Besucher kommen bei Erlebnisstationen von KTM und Red Bull voll auf ihre Kosten. Eine Fahrtechnik-Erlebniswelt lädt außerdem zum aktiven Mitmachen ein.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .