Motorrad: Jorge Lorenzo siegte erneut
Motorrad: Jorge Lorenzo siegte erneut

MotoGP in Le Mans

Motorrad: Jorge Lorenzo siegte erneut

Lorenzo verweist damit Valentino Rossi zum zweiten Mal auf Platz 2.

Die spanischen Festspiele in der Motorrad-Straßen-Weltmeisterschaft gehen weiter. Drei Wochen, nachdem Jorge Lorenzo (MotoGP), Toni Elias (Moto2) und Pol Espargaro (125) in Jerez triumphiert hatten, ließ sich dasselbe Trio auch am Pfingstsonntag beim GP von Frankreich in Le Mans als Sieger abwinken.

Lorenzo verwies damit zum zweiten Mal in Folge seinen Weltmeister-Teamkollegen Valentino Rossi auf den zweiten Platz und führt nach seinem 28. GP-Sieg (dem 7. im MotoGP) mit 70 Punkten in der WM nach 3 von 18 Läufen mit neun Zählern Vorsprung auf den italienischen Serien-Weltmeister (61).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .