Vettel nur auf Platz 3

F1-Gehaltsliste

Vettel nur auf Platz 3

Auf der Strecke die Nummer 1, am Gehaltszettel nur die Nummer 3.

Der Weltmeister kommt heuer auf ein geschätztes Jahresgehalt von 16 Millionen Euro. Sein Glück: Mit den Erfolgen steigt nicht nur Vettels Grundgehalt, sondern auch die Prämien. Und das lässt sich Red-Bull -Boss Didi Mateschitz einiges kosten.

Für jeden Sieg kassiert Vettel kolportierte 500.000 Euro extra. Bei seinen bisher neun Saisonsiegen macht das gleich einmal 4,5 Millionen Euro aus. Selbst für Podiumsplätze kriegt Vettel Extra-Cash. Und zwar jeweils an die 250.000 Euro.

Aber das Beste kommt noch: Sein zweiter WM-Titel bringt ihm angeblich 3,5 Mio. Euro. Da Vettel nur noch einen Punkt in fünf verbleibenden Rennen für die erfolgreiche Titelverteidigung braucht, kann er sich schon jetzt über diese Bonuszahlung freuen.

WM-Titel bringt Vettel 
3,5 Millionen Euro extra
Topverdiener in der Formel 1 ist aber Fernando Alonso. Der Spanier streift bei Ferrari stolze 25 Millionen Euro ein. Der Kultrennstall aus Maranello hat für die Verpflichtung des 30-Jährigen tief in die Tasche gegriffen. Alonso gilt zwar als einer der besten Fahrer in der Formel 1, aber auf den WM-Titel muss die Scuderia weiter warten.

Schumi streift immer 
noch 21 Millionen Euro ein
Zweitbester Verdiener in der Königsklasse des Motorsports ist – erraten: Michael Schumacher (42). Der Rekordweltmeister (sieben WM-Titel) kassiert für sein Formel-1-Comeback im Mercedes geschätzte 21 Millionen Euro. Unabhängig davon, ob er jetzt vorne mitmischt oder, wie bisher, hinterhergurkt.

Vergleichsweise billig müssen es da schon die sogenannten Nachzügler geben. Piloten wie Bruno Senna müssen Sponsoren mitbringen, sonst kommen sie erst gar nicht in die Nähe eines Formel-1-Autos. Aus dem Geld, das sie mitbringen, wird dann auch gleich ihre Gage beglichen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .