Alle wollen Anna & Marcel schlagen

Saisonstart

Alle wollen Anna & Marcel schlagen

Mit Anna Fenninger und Marcel Hirscher stellen wir die Sölden-Titelverteidiger.

3,2,1 -los! Am Wochenende startet schon wieder die Skiweltcup-Saison. Traditionell mit den Riesentorläufen am Rettenbachgletscher hoch über Sölden (Tirol). Sowohl bei den Damen (Samstag) als auch bei den Herren (Sonntag) stellt Österreich mit Anna Fenninger und Marcel Hirscher die Vorjahressieger.

Die beiden Gesamtweltcupsieger sind auch in der neuen Saison die großen Zugpferde in der ÖSV-Mannschaft. Ein Team, das nach den zahlreichen Rücktritten total im Umbruch ist. Nach Marlies Schild 2014 zogen heuer Benni Raich, Mario Matt, die Dauerbrenner Nicole Hosp und Kathrin Zettel sowie Andrea Fischbacher, Regina Sterz und Alexandra Daum einen Schlussstrich unter die Karriere.

ÖSV schickt Hoffnungsträger ins Rennen
Schon in Sölden wird sich der ÖSV mit einigen neuen Gesichtern präsentieren. Wie etwa Ricarda Haaser und Roland Leitinger, die sich über den Europacup ihre Startplätze im Riesentorlauf gesichert haben.

Für die Stars Fenninger und Hirscher ist Sölden wie immer die erste Standortbestimmung. Hirscher: "Wenn du gleich in Sölden vorne dabei bist, weißt du, dass du im Sommer vieles richtig gemacht hast."

VIDEO: Anna & Marcel setzen sich für Flüchtlinge ein

Video zum Thema: David Alaba zur Flüchtlingsdebatte
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .