Kanadierin Brydon beendete Karriere

Die kanadische Skirennläuferin Emily Brydon beendet nach 13 Jahren im Nationalteam ihre Karriere. Die fast 30-jährige Speed-Spezialistin hat im Weltcup neun Podestplätze erreicht, ihr einziger Sieg gelang ihr 2008 im Super-G in St. Moritz.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .