Promis verneigen sich vor Marcel Hirscher

Reaktionen

Promis verneigen sich vor Marcel Hirscher

Karl Schranz, Ski-Nationalheiligtum: „Marcel hatte eine unglaub­liche Karriere. Seine Entscheidung kann ich verstehen – er hat inzwischen eine Familie.“

Frenkie Schinkels, Fußball-Original: „Ich kann Marcels Schritt nachvollziehen. Schließlich ist der Erwartungsdruck im skiverrückten Österreich gigantisch.“

Dagmar Koller, Grande Dame: "Er wird immer der große Hirscher bleiben. Das macht ihm so schnell niemand nach. Ich werde ihn immer verehren.“

David Alaba, Fußball-Superstar: "Er ist eine Legende und hat uns viel Freude gemacht"

Felix Neureuther, Skirennläufer: „Extrem bitter, damit verlieren wir einen ganz Großen des Sports. Mich überrascht das, ich hätte damit nicht gerechnet.“

Hans Krankl, Fußball-Legende: „Dem österreichischen Sport und dem Skisport weltweit wird jetzt was fehlen. Ich sehe weit und breit keinen Nachfolger.“

Armin Assinger, Ski-Experte: "Er ist der GOAT - Greatest of all Times. Ski Heil, Marcel!"

Toni Faber, Dompfarrer St. Stephan: „Es war höchst genial, wie konzentriert Marcel von Sieg zu Sieg fuhr und dabei stets Mensch blieb. Meinen tiefsten Respekt.“

Lizz Görgl, Ski-Doppelweltmeisterin: „Unglaublich das Medieninteresse an Marcels Pressekonferenz. Es wär doch ein Gag, wenn er sagen würde: Ich fahr doch weiter.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum