Schild in Garmisch unantastbar

Marlies Schild geht mit einer überlegenen Führung in den zweiten Durchgang des Damen-Slaloms beim Saisonfinale im alpinen Weltcup. Die Salzburgerin hat nach dem ersten Lauf 1,05 Sekunden Vorsprung auf die Tschechin Sarka Zahbrosbka. Susanne (+1,08) und Maria Riesch (1,10) folgen auf den Plätzen drei und vier.

Kathrin Zettel, die sich mit Maria Riesch um die kleine Kristallkugel im Slalom-Weltcup duelliert, folgt mit einem Rückstand von 1,22 auf Rang sechs.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .