Ski-Star in Auto-Unfall verwickelt

Zweiter Crash in einem Jahr

Ski-Star in Auto-Unfall verwickelt

Bereits im Frühling kam sie mit ihrem Auto von der Straße ab und crashte in einen Lieferwagen – jetzt krachte es wieder. 

Der italienische Ski-Star Sofia Goggia zählt zu den besten Speed-Fahrerinnen im Weltcup. Sie fiebert derzeit dem ersten Dezember-Wochenende, mit der ersten Damen-Abfahrt und Super-G, entgegen. Doch zuerst einmal muss sie sich von einem Schreck erholen. Goggia hatte am Donnerstag einen Auffahrunfall.

Der italienische Ski-Star war auf der Autobahn zwischen Turin und Triest unterwegs. Auf Instagram spricht sie von einem "Schreck". Sie sei aber zum Glück unverletzt geblieben.

Im Frühjahr hatte Goggia mit einem spektakulären Unfall für Schlagzeilen gesorgt. Sie kam in Sestriere mit ihrem Audi von der Straße ab und landete auf dem Dach eines Lieferwagens.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .