So lustig interviewt Neureuther Pariasek

Rollentausch

So lustig interviewt Neureuther Pariasek

Abseits der Live-Kameras gab es in Kitz ein Schmankerl für alle Ski-Fans.

Felix Neureuther "versus" Rainer Pariasek. Die Interviews des deutschen Ski-Stars durch den ORF-Moderator waren legendär. In Kitzbühel am Wochenende hat Neureuther - abseits der Live-Kameras - den Spieß jetzt umgedreht und dem ORF-Mann Sportreporter-typische Fragen gestellt. Ein lustiger Schlagabtausch beginnt.

"Herr Pariasek, wie haben Sie sich heute gefühlt?", eröffnet Neureuther das Interview. "War ganz schwierig heut, ich bin nicht richtig ins Fahren gekommen", erwidert Pariasek. Neureuther vermutet gleich Knieprobleme. Pariasek aber erklärt, er wisse nicht, wieso er nicht richtig reingekommen ist und seine gewohnte Leistung nicht habe bringen können. Neureuther lauscht mit bedeutungsschwangerem Gesicht und bringt sogar Thomas Muster als neuen Pariasek-Trainer ins Gespräch, aber sehen Sie selbst:

Es war aber nicht das einzige Mal, dass Rainer Pariasek am Kitz-Wochenende für Lacher sorgte. Beim Interview mit "Grey's Anatomy"-Star Patrick Dempsey passierte ihm ein peinlicher Fehler.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .