Spekulationen um Schröcksnadel-Rücktritt

Rätselraten

Spekulationen um Schröcksnadel-Rücktritt

ÖSV-Boss Schröcksnadel: Zeichen stehen auf Abschied - Showdown im Mai.

Hört er auf, oder macht er weiter? Die Spekulationen um den ÖSV-Boss kochten zuletzt hoch. In Saalbach sagte Schröcksnadel: "Wenn wir die WM holen, trete ich zurück." Gestern ruderte der 78-Jährige wieder zurück: "Wenn wir die WM geholt haben, mache ich mir Gedanken über meine Zukunft."

Schröcksnadel will seine Position nicht schwächen

Ein Blick hinter die Kulissen verrät: Die Zeichen stehen tatsächlich auf Abschied. Im Sommer möchte Schröcksnadel sein Präsidenten-Amt übergeben. Vor einer vorzeitigen Bekanntgabe seines Rücktritts drückt er sich aber aus gutem Grund: "Bei einer WM-Bewerbungen spielt das Vertrauen eine große Rolle. Wenn man sagt, er hört ohnehin schon auf, dann wäre das sicher nicht sehr günstig", sagte Schröcksnadel vor wenigen Tagen in einem Ö3-Interview.

Alles hängt von der FIS- Entscheidung im Mai ab

Weil er mit Saalbach-Hinterglemm um die Austragung der Weltmeisterschaft 2025 kämpft, will der ÖSV-Boss seine Position nicht schwächen. Im Mai fällt der Ski-Weltverband (FiS) im thailändischen Pattaya eine Entscheidung. Saalbach tritt gegen Garmisch (GER) und Crans Montana (SUI) an.

Eine erfolgreiche Bewerbung Saalbachs würde nicht nur Schröcksnadels 30-jährige Ära an der Spitze des rotweiß-roten Skiverbandes einläuten. Auch die Abgänge der ebenfalls über 70-jährigen Klaus Leistner (Generalsekretär) und Josef Schmid (Medienchef) gelten dann als sicher. Hinter der Nachfolge von Schröcksnadel steht noch ein großes Fragezeichen. Potenzielle Kandidaten wie Michael Walchhofer, Patrick Ortlieb oder Benjamin Raich dürften aus dem Rennen sein.

Ansage: "Dann muss ich noch zwei Jahre bleiben"

Sollte Saalbach den Zuschlag nicht erhalten, könnte eine baldige Neubesetzung ohnehin hinfällig werden. Denn zu Saisonbeginn verriet Schröcksnadel im Gespräch mit ÖSTERREiCH: "Wenn wir die WM nicht kriegen, muss ich noch zwei Jahre bleiben."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .