73-Jähriger mischt Basketball-Liga auf

US-College

73-Jähriger mischt Basketball-Liga auf

US-Amerikaner Ken Mink gab nach 52 Jahren "Comeback" im Basketball-Team von "Roane State" und verwandelte zwei Freiwürfe.

Bei einem Basketball-Spiel des US-College-Teams Roane State verwandelte Ken Mink neun Minuten vor Schluss seine beiden Freiwürfe und trug damit zum 93:42-Sieg seiner Equipe bei. Das wäre normalerweise keine Schlagzeile wert, aber Mink ist 73 Jahre alt und seit August Vollzeit-Student in Roane State. Die Wurftechnik des Seniors ist augenscheinlich noch nicht eingerostet, obwohl er seine letzte Partie mit einem College-Team vor 52 Jahren bestritt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .