(c) REUTERS

NBA

Arenas zaubert bei Wizards-Sieg

51 Punkte, entscheidender Dreipunkter mit der Schlusssirene: Gilbert Arenas wirft Washington zu Sieg über Utah.

Gilbert Arenas hat am Feiertag zu Ehren des afroamerikanischen Bürgerrechtskämpfers Martin Luther King in der NBA eine wahre Basketball-Show abgezogen. Der Star der Washington Wizards führte sein Team am Montag mit 51 Punkten zu einem 114:111-Heimsieg gegen die Utah Jazz. Der 25-Jährige verwandelte zudem mit der Schlusssirene den entscheidenden Dreipunkter.

18 Punkte in zwei Minuten
Alleine in den abschließenden 2:09 Minuten versenkte Arenas drei Dreier und drei Freiwürfe. Seit Superstar Michael Jordan im Dezember 2001 hatte kein Spieler im Verizon Center von Washington 51 Punkte erzielt. Arenas stellte die Bestmarke ein, erzielte zum dritten Mal in dieser Saison mehr als 50 Zähler und wurde mit "MVP"-Sprechchören aus der Halle verabschiedet. "Ich werde hier alle Rekorde brechen", versprach der Guard schmunzelnd.

Playoffs rücken näher
Washington ist damit ebenso klar auf Playoff-Kurs wie die Los Angeles Lakers. Diese entschieden den Schlager gegen den amtierenden Meister Miami Heat nach Verlängerung mit 124:118 für sich. Heat-Superstar Dwyane Wade erzielte zwar 35 Punkte und acht Assists, beging in der Schlussphase aber einen entscheidenden Ballverlust.

Suns auf Erfolgskurs
Ihren zehnten Sieg in Serie fuhren die Phoenix Suns mit 137:122 bei den Memphis Grizzlies ein und sind Liga-Spitzenreiter Dallas Mavericks damit weiter auf den Fersen. Beide Teams halten bei acht Saisonniederlagen, Dallas hat aber zwei Spiele mehr ausgetragen.

Ergebnisse
Chicago Bulls - San Antonio Spurs 99:87
Philadelphia 76ers - Toronto Raptors 86:104
Atlanta Hawks - Boston Celtics 100:96
Golden State Warriors - Los Angeles Clippers 108:93
New York Knicks - Sacramento Kings 102:97
Washington Wizards - Utah Jazz 114:111
Charlotte Bobcats - Milwaukee Bucks 91:99
New Jersey Nets - Indiana Pacers 105:95
Detroit Pistons - Minnesota Timberwolves 90:94 n.V.
Memphis Grizzlies - Phoenix Suns 122:137
Los Angeles Lakers - Miami Heat 124:118 n.V.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .