Belgier Hermans gewinnt die Österreich-Rundfahrt

Radfahren

Belgier Hermans gewinnt die Österreich-Rundfahrt

Dem 33-Jährigen reichte auf der Schlussetappe ein 7. Rang.
Der Belgier Ben Hermans hat wie im Vorjahr die Österreich-Radrundfahrt gewonnen. Dem 33-Jährigen aus dem Team Israel Cycling Academy reichte am Freitag auf der Schlussetappe mit Bergankunft am Kitzbüheler Horn Rang sieben zur erfolgreichen Titelverteidigung. Als bester Österreicher belegte Riccardo Zoidl (Team CCC) Etappen-Rang acht, im Gesamtklassement wurde der Sieger von 2013 Siebenter.
 
 Den Tagessieg sicherte sich der Russe Alexander Wlasow (Gazprom) vor dem Schweizer Patrick Schelling (Vorarlberg-Santic) und Amanuel Gebreigzabhier (Dimension Data) aus Eritrea.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .