Dadic holt WM-Silber im Fünfkampf

Sensation

Dadic holt WM-Silber im Fünfkampf

Leichtathletin Ivona Dadic hat bei der Hallen-WM in Birmingham Silber im Fünfkampf geholt. Die 24-Jährige sorgte mit 4.700 Punkten hinter der Britin Katarina Johnson-Thompson (4.750) und vor der Kubanerin Yorgelis Rodriguez (4.637) für die insgesamt fünfte Medaille Österreichs bei den seit 1985 ausgerichteten Indoor-Titelkämpfen, aber für die erste im Mehrkampf.
 
Den bis dato letzten rot-weiß-roten Indoor-WM-Podestplatz hatte Karin Mayr-Krifka 2004 mit Bronze über 200 m geschafft. Für Dadic ist es die dritte Medaille bei einem Großereignis. 2016 gewann die Oberösterreicherin Freiluft-WM-Bronze im Siebenkampf, im Vorjahr Hallen-EM-Silber im Fünfkampf. Ebenfalls in der vergangenen Saison belegte sie bei der Freiluft-WM Rang sechs.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum