Das könnte das beste Interview aller Zeiten sein

Kurioses Video

Das könnte das beste Interview aller Zeiten sein

Am Wochenende war nicht nur das große Finale der Ski-WM in St. Moritz, sondern auch die World Pool Masters in Gibraltar und dort spielten sich besonders kuriose Szenen ab. Der Japaner Naoyuki Oi wurde nach seinem Einzug ins Viertelfinale von Moderator Tony Wrighton zum Interview gebeten. Was dann passierte, wird wahrscheinlich als eines der großartigsten Sport-Interviews in die Geschichte eingehen. Denn Oi versteht offensichtlich kein Wort English. Wrighton stellt ganz professionell seine Fragen und wollte von dem Profi wissen, ob er sich zwischendurch dachte, dass er die Partie nicht mehr für sich entscheiden könne. Ois Antwort: „I have a pen. I have a apple. I have a pineapplepen“. Zur Erinnerung: das ist ein Song des japanischen Comedians Pikotaro, der letztes Jahr das Netz eroberte.

Spätestens jetzt merkte auch Wrighton, dass dies hier aussichtslos ist und verlieh seiner Verwunderung Ausdruck. „Ich denke nicht, dass ich je so ein Interview geführt habe“, sagte er. Aber trotz der fehlenden Englischkenntnisse beförderte sich Oi direkt in die Herzen der Zuschauer. Und nach seinem Aus gegen Albin Ouschan durfte er gleich nochmal mit Wrighton plaudern. Immer noch nicht im perfekten English, aber dafür mit doppelt so viel Charme und Humor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum