Dichtes Programm für Armstrong

Rad

Dichtes Programm für Armstrong

Rekord-Tour-Sieger will 2009 den Giro und fast alle Klassiker bestreiten. Nur Teilnahme an Tour de France ist weiter offen.

Der US-amerikanische Rad-Star Lance Armstrong hat am Dienstag sein Comeback-Programm für das Frühjahr 2009 präzisiert. Bei einem Test im Windkanal in San Diego kündigte der 37-jährige Tour-de-France-Rekordsieger seinen Start beim Giro d'Italia, bei allen Frühjahrs-Klassikern außer Paris-Roubaix sowie beim Criterium International, bei der Sarthe-Rundfahrt in Frankreich und bei der Tour of California an.

Zu einer möglichen Teilnahme an der am 4. Juli in Monte Carlo beginnenden Frankreich-Rundfahrt äußerte sich der siebenfache Toursieger nicht. Nach drei Jahren Wettkampf-Pause startet Armstrong im Astana-Team sein Comeback im Jänner in Australien bei der Tour Down Under.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .