Doping-Sumpf: Football-Spieler erwischt

Vierjährige Sperre

Doping-Sumpf: Football-Spieler erwischt

Doping: Vierjährige Sperre für Football-Spieler Winkler.

Der American-Football-Spieler Martin Winkler ist von der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA) für vier Jahre gesperrt worden. Der zuletzt bei den Mödling Rangers aktive Verteidiger hat eine auf mehrere verbotene Substanzen positive Dopingprobe abgegeben. Unter anderem wurde ihm der Gebrauch eines anabol-androgenen Steroids nachgewiesen.

Die Sperre ist rechtskräftig, teilte die NADA am Freitag weiters mit. Winkler wurde zudem zum Ersatz der Kosten des gesamten Verfahrens verpflichtet.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .