Die beiden saßen einst gemeinsam im Cockpit

Duell von Coutts und Spithill bei RC44 am Traunsee

Bei der dritten Auflage des RC44 Austria Cups (29. April bis 4. Mai) vor Gmunden werden der Neuseeländer Russell Coutts und der Australier James Spithill gegeneinander antreten. Bei der 33. Auflage des America's Cup saßen die beiden noch gemeinsam im Cockpit des futuristischen Trimarans BMW Oracle und feierten den Sieg.

Larry Ellison, CEO des Softwarekonzerns Oracle und laut Forbes der sechstreichste Mensch der Welt, wird an der Seite von Coutts agieren. Neben den beiden BMW Oracle Teams werden acht weiterte Hochsee-Mannschaften auf dem Traunsee antreten, darunter das AEZ RC44 Sailing Team Austria. Es ist der zweite Tourstopp der RC44 Championshipserie 2010, beim Auftakt im Persischen Golf vor Dubai wurden die Österreicher Siebente.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .