Lakers stürmen Richtung Finale

NBA

Lakers stürmen Richtung Finale

Los Angeles feiert gegen Phoenix zweiten Sieg im zweiten Conference-Finale.

Die Los Angeles Lakers sind auf ihrem Weg in die NBA-Finals derzeit nicht zu stoppen. Der Titelverteidiger der Basketball-Eliteliga stellte im "best of seven"-Finalserie der Western Conference gegen die Phoenix Suns mit einem 124:112-Erfolg am Mittwoch auf 2:0. Die nächsten beiden Partien gehen nun in Phoenix über die Bühne.

Die Lakers hielten im heimischen Staples Center auch einem Comeback der Suns in der zweiten Spielhälfte stand. Das Team aus Arizona startete im dritten Viertel eine Aufholjagd und ging mit einem 90:90-Score in den Schlussabschnitt. Dort erhöhten die von Pau Gasol (29 Punkte) angeführten Kalifornier aber das Tempo. Kobe Bryant überzeugte einmal nicht als Topscorer, sondern als Passgeber. Neben 21 Zählern verbuchte der Superstar gleich 13 Assists.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .