Lakers zwingen Houston in die Knie

NBA

Lakers zwingen Houston in die Knie

Die Los Angeles Lakers setzten sich zu Hause gegen die Houston Rockets am Dienstag 114:106 nach Verlängerung durch. Das Trio Kobe Bryant (32 Punkte, 11 Assists), Pau Gasol (26 Punkte, 16 Rebounds) und Lamar Odom (20 Punkte, 20 Rebounds) war hauptverantwortlich für den 34. Saisonsieg im 49. Match.

Die Lakers bleiben damit die Nummer zwei in der Western Conference hinter den San Antonio Spurs. Die Texaner kassierten mit einem 86:99 bei den Portland Trail Blazers zwar die achte Saisonniederlage, liegen in der Tabelle aber weiter klar voran.

Ergebnisse
New Orleans Hornets - Washington Wizards 97:89
Portland Trail Blazers - San Antonio Spurs 99:86
Sacramento Kings - Boston Celtics 90:95
Los Angeles Lakers - Houston Rockets 114:106 n.V.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum