LeBron James mit neuer Bestmarke

NBA

LeBron James mit neuer Bestmarke

Cleveland-Superstar knackt gegen Milwaukee als jüngster Spieler der Geschichte die 9000-Punkte-Marke.

LeBron James hat in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA als jüngster Spieler der Liga-Historie die 9.000-Punkte-Marke geknackt. Der 22-Jährige erzielte beim 104:99-Erfolg seiner Cleveland Cavaliers gegen die Milwaukee Bucks 31 Zähler und hält damit bei insgesamt 9.028 Karriere-Punkten. Der bisherige Rekordhalter, Kobe Bryant, war bei Erreichen dieser Marke um eineinhalb Jahre älter gewesen.

Die San Antonio Spurs mussten indes im 24. Saisonspiel die erste Heimniederlage hinnehmen, zogen gegen die Phoenix Suns mit 95:100 den Kürzeren. Die Portland Trailblazers wiederum haben ihre Siegesserie mit einem 88:76-Erfolg über die New Orleans Hornets auf acht Spiele ausgebaut und sich auf Platz drei der Northwest Division vorgearbeitet.

Ergebnisse
Atlanta Hawks - Utah Jazz 116:111
Cleveland Cavaliers - Milwaukee Bucks 104:99
New York Knicks - Indiana Pacers 92:119
Miami Heat - Minnesota Timberwolves 91:87
Memphis Grizzlies - Golden State Warriors 117:125
Dallas Mavericks - Orlando Magic 111:108
San Antonio Spurs - Phoenix Suns 95:100
Portland Trail Blazers - New Orleans Hornets 88:76

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .