Leichter Rückfall von Michl bei Australian Open

Golf-Proette Stefanie Michl hat in der dritten Runde der mit 380.000 Euro dotierten Australian Open in Melbourne einen leichten Rückfall erlitten. Nach einer 77er-Runde geht die Grazerin vom GC Murstätten als 13. mit 1 über Par in die Schlussrunde am Sonntag. Michls australische Flightpartnerin Karrie Webb übernahm nach einer 70er-Runde auf dem Commonwealth GC mit sechs unter Par die Führung.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .