Masters-Auftakt am Sandstrand
Masters-Auftakt am Sandstrand
Masters-Auftakt am Sandstrand
Masters-Auftakt am Sandstrand
Masters-Auftakt am Sandstrand

Tennis

Masters-Auftakt am Sandstrand

Vom 4. bis 11. November küren die Damen in Doha bei den "WTA Championships" ihre Beste. Zum Auftakt gab es ein historisches "Sandmatch".

Ana Ivanovic und Elena Dementjewa bestritten auf einer kleinen, Doha vorgelagerten Halbinsel nämlich zum Auftakt ein "Freundschaftsspiel". Es war das erste Mal, dass ein "professionelles" Damenmatch an einem Sandstrand ausgetragen wurde. Natürlich wurde das Spiel nicht gewertet, seinen Zweck erfüllte es aber allemal: Heerscharen von Journalisten und Fotografen waren anwesend, um diesen "historischen" Moment festzuhalten.

"Sister Act" in der Vorrunde
Venus und Serena Williams stehen bei der WTA-Weltmeisterschaft der besten acht Tennis-Damen der Saison gemeinsam in der Roten Gruppe. Das ergab die Auslosung am Sonntag in Doha. Die Schwestern aus den USA treffen bei der mit 4,55 Millionen Dollar dotierten Hallen-Veranstaltung in ihren Gruppenspielen ab Dienstag auf Dinara Safina und Olympiasiegerin Jelena Dementjewa (beide Russland).

In der Weißen Gruppe spielen die Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic, French-Open-Siegerin Ana Ivanovic (beide Serbien) sowie die Russinnen Swetlana Kusnezowa und Vera Swonarewa um den Einzug in das Halbfinale. Die beiden bestplatzierten Spielerinnen der zwei Gruppen bestreiten am Samstag die Partien der Vorschlussrunde. Die Nachfolgerin der zurückgetretenen Titelverteidigerin Justine Henin aus Belgien wird am Sonntag gekürt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .