NFL-Star McKinley tot aufgefunden

Football

NFL-Star McKinley tot aufgefunden

Der Wide Receiver soll sich laut Sherrif selbst erschossen haben.

Der 23-jährige Football-Profi Kenny McKinley von den Denver Broncos ist in seiner Wohnung tot aufgefunden worden. Sheriff Grayson Robinson erklärte der Nachrichtenagentur AP, McKinley habe sich wahrscheinlich erschossen. Der Wide Receiver war in seinem zweiten Profijahr.

McKinley ist bereits der dritte Broncos-Profi, der seit 2007 ums Leben gekommen ist. Am 1. Jänner 2007 wurde Cornerback Darrent Williams nach einer Party in New York erschossen. Nur knapp zwei Monate später starb Running Back Damien Nash nach einem karitativen Basketball-Spiel vermutlich an einem Herzfehler.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .