Neuer Coach für Daniel Köllerer

Tennis

Neuer Coach für Daniel Köllerer

Bammer-Coach Waber übernimmt auch das Training von "Crazy Dani".

Daniel Köllerer versucht mit einem neuen Trainer in die Top-100 der Tennis-Weltrangliste zurückzukehren. Der Welser hat am Montag die Zusammenarbeit mit Jürgen Waber und die Kooperation mit dem Oberösterreichischen Tennsiverband (OÖTV) und dessen Umfeld im Leistungszentrum auf der Gugl bekanntgegeben. "Jürgen Waber ist der richtige Mann dafür", betonte Köllerer.

Schon einmal zusammengearbeitet
Der Fed-Cup-Coach und Trainer von Sybille Bammer hatte den sportlich in der Nachwuchsabteilung des OÖTV aufgewachsenen Rechtshänder bereits vor Jahren unter seinen Fittichen gehabt und bis auf Position 140 geführt. "Wir sind alle reifer und klüger geworden", meinte Waber zur neuerlichen Zusammenarbeit.

Großes Potenzial
Seinem Schützling, dessen Karriere bisher immer wieder von mentalen Aussetzern und negativen Schlagzeilen überschattet worden war, traut der Neo-Coach einiges zu. "Er ist einer der größten Kämpfer mit enormer Leidenschaft und ein sehr kompletter Spieler mit Top-100-Niveau, der sein Potenzial aber bei weitem noch nicht ausgeschöpft hat", charakterisierte Waber den 26-Jährigen. Köllerer sei vernünftiger geworden, müsse aber mehr Disziplin und Professionalität mitbringen, um im harten Profitennis a la longue bestehen zu können, fügte Waber hinzu. Köllerers beste Weltranglisten-Platzierung war Rang 55 im Oktober 2009, derzeit ist er auf Platz 106 abgerutscht.

Egger als Touring-Coach
Waber wird bei allen großen Turnieren persönlich vor Ort sein. "Ansonsten ist geplant Markus Egger als Touring-Coach abzustellen", sagte Waber. Gerhard Zallinger (Kondition), Thomas Hebenstreit (Physiotherapeut) und Mentalcoach Axel Mitterer stehen dem Oberösterreicher wie bisher zur Verfügung. Köllerer spielt in dieser Woche in München, zum Auftakt geht es am Dienstag gegen den Kroaten Mario Ancic. Danach tritt der Welser bei einem Challenger in Zagreb an, ehe die volle Konzentration den am 23. Mai beginnenden French Open gilt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .