Kampf im Stadion der Dallas Cowboys

Pacquiao verteidigte WBO-Titel vor 51.000 Fans

Der philippinische Ausnahme-Boxer Manny Pacquiao hat am Samstag in Arlington/Texas seinen Weltgewichtstitel nach WBO-Version erfolgreich verteidigt. Im Stadion der Dallas Cowboys feierte "Pacman" vor 51.000 Zuschauern einen einstimmigen Punktesieg über den deutlich größeren Ghanesen Joshua Clottey. Danach sprach alles erneut über einen Kampf von Pacquiao gegen Floyd Mayweather Jr.

"Ich will diesen Kampf, die ganze Welt will diesen Kampf. Alles liegt nur noch an ihm. Ich bin bereit", sagte Pacquiao.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .