Rapatz im LA-Hallen-WM-Semifinale über 800 m out

Andreas Rapatz ist am Samstag bei den Leichtathletik-Hallen-Weltmeisterschaften in Doha im Semifinale über 800 m ausgeschieden. Der Kärntner wurde im zweiten Halbfinale in 1:52,43 Minuten Sechster, nur die jeweils ersten Drei kamen weiter.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .