2.500 Vierer-Teams auf der Strecke

Beteiligung

Rekord-Staffel beim Marathon in Wien

Es sind mehr Aktive gemeldet als jemals zuvor und auch weltweit.

Der Staffel-Bewerb im Rahmen des Vienna City Marathons (VCM) am 18. April ist ausgebucht. Mit 2.500 Vierer-Teams und damit 10.000 Läufern sind mehr Aktive gemeldet als jemals zuvor in der Bundeshauptstadt und auch weltweit. Daher wollen es die VCM-Organisatoren nun ins "Guiness Buch der Rekorde" schaffen, was nur noch der formalen Anerkennung bedarf.

Im Gegensatz zum erstmals 1995 in Wien durchgeführten Staffellauf besteht für die Bewerbe Marathon, Halbmarathon, Coca-Cola-Run 4.2 und Kids-Challenge-Run 1.0 sowie für den für 17. April angesetzten "Pink Ribbon Lauf" noch bis 9. April eine Anmeldemöglichkeit - solange es noch Startplätze gibt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .