Schülerin lässt sich gesundes Bein amputieren

Für den Sport

Schülerin lässt sich gesundes Bein amputieren

15-Jährige will bei Paralympics 2016 in Brasilien für Furore sorgen.

Danielle Bradshaw ist eine talentierte Behindertensportlerin. Um noch besser zu werden und bei den Paralympics 2016 in Brasilien möglichst erfolgreich zu sein, will sich die 15-jährige Schülerin aus Manchester (Großbritannien) ihr gesundes zweites Bein amputieren lassen. "Für die Zukunft hoffe ich, dass ich eine Doppel-Amputierte werde und dort die Beste sein kann. Ich hoffe, dass ich Bestleistungen über 100 Meter, im Diskuswerfen und Kugelstoßen bringen kann", sagte sie in einem "Daily News Television"-Interview.

Dieses Video zeigt Danielle bei den Trainingsvorbereitungen:

Danielle wurde mit einer beidseitigen Fehlstellung der Hüfte und einer Fehlbildung des rechten Knies geboren. Sie konnte ihr rechtes Bein nie benutzen, auch zwölf Operationen änderten nichts daran. Mit nur 11 Jahren bat sie schließlich die Ärzte, ihr das rechte Bein zu amputieren. Nach der Amputation erhielt Danielle eine Prothese, ähnlich jener, mit der Oscar Pistoriu s als "Blade Runner" noch für positive Schlagzeilen gesorgt hat.

Im Sprint, im Diskuswerfen und im Kugelstoßen hat sie bei englischen Meisterschaften auch schon einige Medaillen gewonnen, aber das ist Danielle nicht genug. Das gesunde linke Bein behindert ihre sportliche Entwicklung. Zudem verkraftet es das harte Training nicht und schmerzt immer mehr.

Deswegen soll jetzt auch das linke Bein amputiert werden. Dabei hat Danielle die volle Unterstützung ihrer Familie. "Danielle will einfach nur laufen und lässt sich dabei von niemandem aufhalten - auch nicht von ihrem Fuß. Diese Operation würde ihre Lebensqualität verbessern. Sie will nicht mit diesen ständigen Schmerzen leben", erklärt ihr Stiefvater.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .