Schwarzer Tag für Brier in Malaysia

Österreichs Topgolfer Markus Brier hat am Samstag beim European-Tour-Turnier in Malaysia zwar den Cut geschafft, ist nach einer schwachen dritten Runde aber weit zurückgefallen. Der 41-jährige Wiener spielte in Kuala Lumpur nach vier Nachtragslöchern eine 76er-Runde (vier über Par), verzeichnete dabei nicht weniger als sieben Bogeys.

"Es ist ein Rhythmusproblem, das ich erst einmal verdauen muss", erklärte Brier, der vor dem Schlusstag nur noch auf Rang 68 liegt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .