Serena holte zwei Grand-Slam-Titel

Tennis

Serena zur besten Spielerin 2009 gewählt

Mit Schwester Venus wurde sie auch zur besten Doppel-Spielerin gewählt.

Die US-Amerikanerin Serena Williams ist von der Womens Tennis Association (WTA) zur besten Spielerin des Jahres 2009 gewählt worden. Die Weltranglisten-Erste, die gemeinsam mit ihrer Schwester Venus auch zur besten Doppel-Protagonistin erkoren wurde, hat die Titel bei den Australian Open, in Wimbledon und beim Masters gewonnen. Mit Venus hat sie drei Grand-Slam-Titel (außer French Open) geholt.

Die Auszeichnung der Comeback-Spielerin 2009 wurde Kim Clijsters zuteil, die nach fast zweijähriger Pause die US Open für sich entschieden hat. (Schluss) gw/gün

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .