Suljovic schreibt Darts-Geschichte

Wiener feiert historischen Sieg

Suljovic schreibt Darts-Geschichte

Mensur Suljovic gewinnt in Riesa (Deutschland) sein erstes PDC-Turnier (Professional Darts Corporation) im Finale gegen den Belgier Kim Huybrechts. Der knappe 6:5-Sieg hat für den österreichischen Darts-Sport historische Ausmaße. Suljovic ist der erste Österreicher der ein PDC-Turnier gewinnt.

Großer Erfolg für "The Gentle"
Nach dem Erfolg ist Suljovic überwältigt: "Was soll ich sagen? Jedes Wort wäre zu wenig." Schon der Finaleinzug war einzigartig, scheiterte Suljovic doch insgsamt schon neun Mal im Halbfinale. "The Gentle" wie Suljovic genannt wird feierte den Titel in seiner zweiten Darts Heimat Deutschland und war dementsprechend überglücklich. Er kassierte nicht nur ein Preisgeld von 25.000 Pfund, sondern wird in der Weltrangliste auf Platz 14 vorrücken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum