Topfavorit van Gerwen startete mit Sieg

Darts-WM

Topfavorit van Gerwen startete mit Sieg

Der Niederländer setzte sich in seinem Auftaktmatch locker durch.

Topfavorit Michael van Gerwen ist seiner Rolle gerecht geworden und mit einem deutlichen Sieg in die Darts-WM in London gestartet. Der Niederländer gewann am Samstagabend sein Auftaktmatch gegen Kim Viljanen aus Finnland mit 3:0.

In der zweiten Runde bekommt es der Weltmeister von 2014 mit dem Spanier Cristo Reyes zu tun, der sich nur knapp mit 3:2 gegen den Belgier Dimitri van den Bergh durchsetzte. Van Gerwen gilt nach 25 Turniersiegen in der abgelaufenen Saison als heißester Anwärter auf den Weltmeistertitel. Er könnte aber bereits im Halbfinale auf Rivale und Rekordweltmeister Phil Taylor aus England treffen.

Die Österreicher Mensur Suljovic, Zoran Lerchbacher (beide Mittwoch) und Rowby-John Rodriguez (Donnerstag) sind erst kommende Woche im Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .