Weltrekordler gibt Kira neuen Mut

Foto aus der Reha

Weltrekordler gibt Kira neuen Mut

Olympiasieger Renaud "Air" Lavillenie (28) besuchte am Donnerstag Kira Grünberg (22) in der Reha-Klinik in Bad Häring (Tirol). "Ich bin sehr stolz, dass ich heute mit Kira Zeit verbringen durfte. Es ist unglaublich, wie viele Fortschritte sie nach nur fünf Wochen gemacht hat", zeigte sich Lavillenie vom Willen der querschnittsgelähmten Ex-Stabhochspringerin beeindruckt. "Morgen springe ich für dich, Kira", richtete der Franzose via Instagram aus.

Thanks for a very special moment Renaud. All the best for the City jump tomorrow in Salzburg!#RenaudLavillenie #SalzburgCityJump

Posted by Kira Grünberg on Donnerstag, 3. September 2015

 
Der Franzose ist mit 6,16 Metern aktueller Weltrekordhalter im Stabhochsprung und nimmt am Freitagabend in Salzburg am zweiten Cityjump teil. Dabei verzeichtet Lavillenie eebenso wie die anderen Athleten auf das Startgeld, sodass das Budget von 10.000 Euro Grünberg zu Gute kommt.

"Sie ist schon wieder fokussiert und blickt nur nach vorne. Auch dass sie sich den Damen-Stabhochsprung bei der WM so kurz nach ihrem Unfall angesehen hat, verlangt höchsten Respekt ab", so Lavillenie.

 Grünberg zeigte sich erfreut. "Renaud ist so locker und sensibel, es war richtig nett mit ihm zu plaudern", sagte die 22-Jährige. "Ich hoffe, dass er heute in Salzburg gut springt, dass das Wetter passt und die Zuseher eine gute Show sehen. Danke nochmals allen, die für mich bei Veranstaltungen teilnehmen. Ich freue mich über jeden einzelnen von euch."

Grünberg hatte sich am 30. Juli bei einem tragischen Unfall beim Stabhochsprung-Training in Innsbruck verletzt. In der Reha-Klinik in Bad Häring macht sie Fortschritte "Sie trainiert sehr fokussiert und verspürt wieder eine gewisse Beweglichkeit in den Händen", sagte ihr Manager Thomas Herzog.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum