Zwei Billard-EM-Medaillen für Österreich

Österreichs Damen haben bei den Billard-Europameisterschaften in Zagreb auch im zweiten Bewerb zwei Medaillen erobert. Jasmin Ouschan holte schon wie im 14&1 Endlos auch im 10er Ball Gold, ihre Kärntner Landsfrau Sabrina Naverschnig sicherte sich in diesem neuen EM-Bewerb Bronze. Gerda Hofstätter, die Vizeeuropameisterin im 14&1 Endlos, war bereits am Sonntag im Achtelfinale gescheitert.

Naverschnig setzte sich im Viertelfinale gegen die Italienerin Silvia Gaudino 6:3 durch. Im Halbfinale musste sich die 20-jährige Bleiburgerin dann der Deutschen Ina Jentschur klar 2:6 geschlagen geben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .