Nader verteidigt Titel gegen Italiener El Harraz

Boxen:

Nader verteidigt Titel gegen Italiener El Harraz

Nader besiegte Italiener El Harraz nach Punkten - Wiener damit weiter IBF International Champion.

Wien. Marcos Nader hat am Samstagabend in Wien auch seinen vierten Profikampf nach seinem Comeback gewonnen. Der 29-jährige Wiener setzte sich gegen den Italiener Khalil El Harraz nach zehn Runden im Mittelgewicht einstimmig nach Punkten durch und behielt damit den sogenannten IBF-International Title.

Für Nader war es in dem schlagreichen Fight der 21. Sieg bei je einem Remis und einer Niederlage. "Ich habe gewusst, dass es ein zäher Gegner ist, ich kann stolz sein auf die Leistung", sagte Nader nach dem Sieg in der Erste Bank Arena in Kagran. El Harraz, der erstmals außerhalb Italiens antrat, musste in seinem 13. Kampf die erste Niederlage hinnehmen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .