25. Juni 2019 13:34
"Er ist ein Monster!"
Betrugs-Drama um Pam & Frankreich-Star
Adil Rami soll Pamela Anderson während der Beziehung betrogen haben.
Betrugs-Drama um Pam & Frankreich-Star
© oe24

Auf Instagram schüttet Pamela Anderson ihr Herz aus. "Es ist hart zu akzeptieren", schreibt die 51-Jährige und fügt ein gebrochenes Herz hinzu. "Die letzten (mehr als) zwei Jahre meines Lebens waren eine große Lüge. Ich wurde betrogen", so die Ex-"Baywatch"-Nixe.

Ihr Ex-Freund Adil Rami hätte ein Doppelleben geführt und "die Herzen und die Gedanken von zwei Frauen gleichzeitig kontrolliert". "Er ist ein Monster", so Anderson.

Der Kicker von Olympique Marseille hat sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Erst im März waren die beiden nach einer Trennung von einem halben Jahr wieder zusammengekommen. Zuletzt sah man beide am 9. Juni bei einem Spaziergang in Malibu.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

It’s hard to accept ???? The last (more than) 2.years of my life have been a big lie. I was scammed, led to believe ... we were in « big love »?. I’m devastated to find out in the last few days. That he was living a double life. He used to joke about other players who had girlfriends down the street in apartments close to their wives. He called those men monsters. ? But this is worse. He lied to all. How is it possible to control 2 women’s hearts and minds like this - I’m sure there were others. He is the monster. How could I have helped so many people @ndvhofficial and not be wise enough or able to help myself.

Ein Beitrag geteilt von The Pamela Anderson Foundation (@pamelaanderson) am

"Ich verlasse Frankreich sofort", kündigte die Schauspielerin an, die mit Rami in der Hafenstadt Marseille gelebt hatte, wo er für den Erstliga-Verein Olympique de Marseille (OM) spielte. "Mir wurde die 'große Liebe' vorgegaukelt", schrieb die 51-Jährige unter einem Schwarz-Weiß-Foto von sich und dem Fußballer.