Video zum Thema Skandal-Video: Özil inhaliert Lachgas
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Überwachungskamera zeigt:

Drogen-Skandal: Özil inhaliert Lachgas und bricht zusammen

Schock-Aufnahmen. Die "Sun" berichtet von einem Drogen-Skandal um die Fußball-Stars von Arsenal London. Wie Videoaufnahmen des Londoner Nachtklubs "Mayfair" zeigen, inhalieren Özil und seine Spieler-Kollegen "Hippie Crack". Das Lachgas ist zwar in England legal, kann aber im schlimmsten Fall zu Erstickung führen. Mit Hippie Crack wird der Konsument für kurze Zeit high.  

Die Aufnahmen zeigen unter anderem Mesut Özil (30), Alexandre Lacazette (27), Pierre-Emerick Aubameyang (29), Matteo Guendouzi (19) und Sead Kolasinac (25) auf einer exklusiven Champagner- und Vodka-Party, zu der auch 70 Frauen eingeladen waren. Die Feier fand noch vor der Saison im August statt - das Video tauchte erst jetzt auf. 

Özil zieht auf der Party vom Lachgas-Ballon, bevor er die Augen rollt und zu kollabieren scheint - zumindest sackt er zusammen, wie "Sun" berichtet, die die gesamte Aufnahme genau ausgewertet hat. Der 19-jährige Arsenal-Star Guendouzi kippt nach dem Konsum auf die Seite und ist möglicherweise sogar ohnmächtig.

arsenal.JPG © sun/Screenshot

Özil will danach den Lachgas-Ballon an Henrikh Mkhitaryan (29) weitergeben, der aber dankend ablehnt. Lachgas ist in England unter 18 Jahren verboten und kann zu Ohnmacht und asthmatischen Anfällen bis hin zum Tod führen.   

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum