Ex-Bayern-Profi wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Laut Medienbericht

Ex-Bayern-Profi wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Schwere Vorwürfe gegen Ex-Bayern-Star Dietmar Hamann (45)! Laut britischen Medienberichten der "Daily Mail" zufolge soll der ehemalige deutsche Fußball-Profi und "Sky"-Experte seine Freundin im Urlaub in Australien im Streit geschubst haben. Die Polizei wurde wegen des handfesten Streits am Freitag um 2.15 Uhr Ortszeit, zu einem Haus im Osten Sydneys, gerufen. Hamanns Freundin sei unverletzt geblieben, heißt es im Medienbericht. 

Die "Daily Mail" berichtet, dass Hamann von der Polizei festgenommen und auf die Wache gebracht wurde. Angeblich gegen Auflage, sich seiner Freundin nicht mehr zu nähren oder sie zu kontaktieren, wurde er wieder freigelassen.   

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum