Fußballstar wird Opfer bizarrer Sex-Spiele

England

Fußballstar wird Opfer bizarrer Sex-Spiele

In England herrscht derzeit große Aufregung um eine Mädchen-Gang.

Es ist derzeit DIE Story in England. Die Zeitung Daily Mail berichtet von einem höchst ungewöhnlichen Vorfall. Drei Freundinnen sollen sich einen Fußballstar in einer Bar angelacht und mit nach Hause genommen haben.

Wer der Star ist, wird aufgrund rechtlicher Bestimmungen selbst von der berüchtigten Yellow-Press streng geheim gehalten. Es soll sich allerdings um einen 20-jährigen prominenten Profi handeln.

Die Mädchen-Gang erkannte den Star und bezirzte ihn. In der Wohnung angekommen füllten die drei ihn so lange mit Wodka ab, bis er benommen zusammenbrach und sie ihn schließlich als Opfer bizarrer Sex-Spielchen missbrauchen konnten.

Erschreckendes Video

Die Tortur wurde auf Video festgehalten. Darauf ist zu sehen, wie die Frauen um den Star umhertanzen, seine Haare schneiden und Gemüse auf seinem Körper zerteilen. Auch soll dem Opfer eine Schere in den Hintern geschoben worden sein.

Ernsthafte Verletzungen zog er sich aber nicht zu. Im Jänner müssen sich die Damen vor Gericht wegen sexuellen Missbrauchs verantworten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .