ATP Finals nicht mehr in London

Tennis-Hammer

ATP Finals nicht mehr in London

Die ATP Finals der besten acht Einzelspieler und Doppel-Paarungen gehen nur noch bis inkl. 2020 in London in Szene. Von 2021 bis 2025 wird Turin Schauplatz des hoch dotierten Saisonabschlusses sein, wie die Vereinigung der Tennis-Profispieler (ATP) am Mittwoch ankündigte. Gespielt wird im Pala-Alpitour-Stadion, der größten Indoor-Sportarena Italiens. In London findet das Turnier seit 2009 statt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X