Nadal schockt mit sexistischer Aussage

Tennis-Star

Nadal schockt mit sexistischer Aussage

Erst am Sonntag sicherte sich Rafael Nadal seinen elften Titel bei den French Open. Der Spanier setzte sich im Finale 6:4, 6:3, 6:2 gegen den Niederösterreicher Dominic Thiem durch. Jetzt sorgte er abseits des Platzes für Aufsehen.

"Männer sollten mehr verdienen"

Nadal bekam für seinen Triumph in Paris 2,2 Millionen Euro - genauso viel wie Damen-Siegerin Simona Halep .Das gefällt dem 32-Jährigen überhaupt nicht. Nadal erklärte: "Männer sollten mehr verdienen."

Gegenüber den italienischen Magazin IO Donna stellte er weiters klar: "Wir sollten solche Vergleiche gar nicht machen. Weibliche Models verdienen ja auch mehr als männliche und niemand sagt etwas darüber. Wer mehr Zuschauer hat, sollte mehr verdienen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum