Out! Frühes Aus für Thiem in Toronto

3:6, 6(6):7 gegen Tsitsipas

Out! Frühes Aus für Thiem in Toronto

Dominic Thiem hat seine Rückkehr zum Hartplatz-Tennis verpatzt. Der Weltranglisten-Achte musste sich nach einem Freilos beim Masters-1000-Turnier in Toronto in der zweiten Runde am Mittwoch dem Griechen Stefanos Tsitsipas mit 3:6,6(6):7 geschlagen geben.

Damit bezog der Niederösterreicher beim fünften Antreten in Kanada - der Schauplatz wechselt zwischen Montreal und Toronto - die fünfte Niederlage.
 

Gesundheitlich nicht fit

Gesundheitlich etwas angeschlagen, musste Thiem gegen den zuletzt stark spielenden Tsitsipas wie zuletzt in Kitzbühel (Sand) eine Auftaktniederlage hinnehmen. Der 19-jährige Grieche hat bereits einige Matches auf Hartplatz bestritten, war vergangene Woche in Washington im Halbfinale, und dominierte gegen die Nummer sieben des Turniers. Der Weltranglisten-27. schaffte ein Break zum 3:1 und ließ im ersten Satz bei eigenem Aufschlag keine einzige Chance Thiems zu.

Nach einer längeren Regenunterbrechung bei 6:3,1:1 für Tsitsipas gelang es Thiem nicht, das Ruder herumzureißen. Nach 1:21 Stunden Spielzeit ging einer der Aufsteiger der Saison als Sieger vom Platz und verkürzte in den Duellen mit dem ÖTV-Daviscupper auf 2:3. Für Thiem geht es kommende Woche beim einem weiteren Masters-1000-Turnier in Cincinnati weiter.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum